Testdurchführungsstruktur

Wir befinden uns  im Register “Ordner”

Anlage der Testdurchführungsstruktur zur Erstellung von Testsets

Zunächst muß die Baumstruktur über den ersten Button “Struktur anlegen” generiert werden.
Per Drag&Drop kann die Baumstruktur individuell verändert werden.
Testsets können an jeder Stelle eingefügt werden. Alle möglichen Funktionen sind auch über Rechte-Maustaste-Menü wählbar.

Teststruktur anlegen

Struktur anlegen Button neuKlick Button “Struktur anlegen”
Die vordefinierte Struktur aus dem Testfalldesign wird automatisch generiert

Teilprojekt hinzufügen

teilprojekt_hinzufugenKlick Button “Teilprojekt hinzufügen”
Button ist nur aktiv, falls Teilprojekte nach der Strukturanlage angelegt werden

Teststufe hinzufügen

teststufe_hinzufugen Klick Button “Teststufe hinzufügen”
Button ist nur aktiv, falls Teststufen nach der Strukturanlage angelegt wurden

Testobjektkategorie hinzufügen

Testobjektkategorie-hinzufügen Klick Button “Testobjektkategorie hinzufügen”
Button ist nur aktiv, falls Testobjektkategorien nach der Strukturanlage angelegt werden. Testobjektkategorien können nur unterhalb von Teststufen hinzugefügt werden

Version hinzufügen

Version hinzufügen Klick Button “Version hinzufügen”
Auswahl der Version und hinzufügen in Baumstruktur
Ist im Projekt mindestens eine Version vorhanden, kann diese der Baumstruktur hinzugefügt werden

Nach bzw. während der Eingabe kann der User “Abrechen” oder “Speichern”/”Enter” klicken.
Klick Button “Speichern”  oder “Enter”
Klick Button “Version hinzufügen”
Version erscheint in der Struktur
Klick Button “Abbrechen”
Version wird nicht hinzugefügt

Iteration hinzufügen

Iteration_hinzufügen Klick Button “Iteration hinzufügen”
Iteration wird in der Baumstruktur angelegt
Iterationen können nur unterhalb des Projektes und/oder des Teilprojektes angelegt werden und lassen sich per Drag&Drop verschieben

Nach bzw. während der Eingabe kann der User “Abbrechen” oder “Speichern”/”Enter” klicken
Klick “Speichern”oder “Enter”
“Iteration hinzufügen” Iteration erscheint in der Struktur
Klick “Abbrechen”
Iteration wird nicht hinzugefügt

Testset hinzufügen

teststets_hinzufugen Klick Button “Testsets hinzufügen”
Eingabe Feld für Name des Testsets erscheint
Nach bzw. während der Eingabe kann der User “Abbrechen” oder “Speichern”/”Enter” wählen
Klick Button “Speichern”
Testset wird hinzugefügt
Testset erscheint in der Struktur
“Abbrechen”
Testset wird nicht hinzugefügt

Testsets können innerhalb der ganzen Baumstruktur angelegt werden

Neuen Ordner hinzufügen

Button Neuer Ordner Klick Button “Neuer Ordner”
Leerer Ordner wird angelegt
Ordner können innerhalb der ganzen Baumstruktur angelegt werden. Unterhalb dieser Ordner können Teststufen hinzugefügt werden und unterhalb dieser Teststufen können Testobjektkategorien hinzugefügt werden.

Nach bzw. während der Eingabe kann der User “Abbrechen” oder “Speichern”/”Enter”
Klick “Speichern” oder “Enter”
Ordner erscheint in der Struktur und ist gespeichert
Klick “Abbrechen”
Ordner wird nicht hinzugefügt

Löschen

loschen_ordner Klick Button “Löschen”
Objekt wird aus der Baumstruktur entfernt

Kopieren

Button Kopieren Klick Button “Kopieren”
Markiertes Objekt wird kopiert und in der Zwischenablage gesichert

Einfügen

Einfügen Markiere gewünschte Position und Klick Button “Einfügen”
Objekt wird eingefügt

Alles ausklappen / Alles einklappen

Mit Klick auf “+”/”-” oder mit Hilfe des Rechtsklickmenüs werden die Zweige der Baumstruktur aus- oder eingeklappt.
Sie können die Baumstruktur auf jeder Ebene ein- und ausklappen.
Diese Anpassung wird benutzerdefiniert gespeichert.