Reiter: Testfälle

Testfälle hinzufügen

Reiter_Eigenschaften_Testdesign_4 Klick Button “Maximieren” oder

testfalle_hinzufugen Klick Button “Testfälle hinzufügen”

Sidebar “Konkrete Testfälle” öffnet sich und die bisher angelegte Baumstruktur wird angezeigt

Klick “+”/“-“ um die Zweige der Baumstruktur zu öffnen oder zu schließen
Dadurch könne alle Strukturen dargestellt werden und angelegte Testfälle werden sichtbar!

Auswählen der konkreten Testfälle die das Testset beinhalten soll
Testfälle könne auch auf mehreren Zweigen verteilt sein!

Per Drag&Drop Funktion könne die konkreten Testfälle in das Testset gezogen werden
Man kann aber auch einen logischen Testfall in das Testset ziehen, wobei dann alle darunterliegenden konkreten Testfälle im Testset angelegt werden!

Feld “Priorität“: hier können Sie die Testfälle nach Priorität filtern.

Ein konkreter Testfall kann nur einmal Verwendung in einem Testset finden

Sind Testfälle mit einem roten Stern markiert und ausgegraut, haben diese im Modul Testfalldesign noch nicht den Status “zur Durchführung” bekommen
Diese Testfälle könne trotzdem durchgeführt werden, man sollte aber beachten dass sie eventuell zur Durchführung noch nicht freigegeben wurden

aktualisieren Button “Aktualisieren”:
Aktualisiert die komplette Baumstruktur

Feld “Status”:
Hier kann nach Testfällen in ihren verschiedenen Status gesucht werden
Wählt man einen Status aus werden nur noch Testfälle mit diesem Status angezeigt!

Reiter_Eigenschaften_Testdesign_3 Button “Minimieren”:
Sidebar “Konkrete Testfälle” schließt sich

Testfälle ausführen

Allgemeines

Mit einem Klick kann ein einzelner Testfall makiert werden
Mit Shift und Klick werden alle Testfälle zwischen den makierten Testfällen markiert
Mit STRG und Klick werden einzelne Testfälle markiert und es könne weitere markiert werden, ohne den vorherigen zu demarkieren
Im Testset angelegte Testfälle können mittels Drag&Drop verschoben werden

Wenn alle Testfälle im Testset vorhanden sind kann der Runner gestartet werden

Alle Testfälle durchführen

start_testset Klick Button “Start”
Der Runner wird in einem neuen Fenster geöffnet
Im Runner werden alle Testfälle angezeigt, die in Ihrem Testset vorhanden sind, egal ob sie einzelne markiert haben oder nicht!

Ausgewählte Testfälle durchführen

Markieren Sie die gewünschten Testfälle
start_selektiert Klick Button “Start-selektiert”
Der Runner wird in einem neuen Fenster geöffnet
Im Runner werden nur noch die vorher, in Ihrem Testset, markierten Testfälle angezeigt!

Gelöschte Testfälle (dargestellt als durchgestrichen) in Testsets werden von der Testausführung ausgeschlossen.
Auch “
Start-selektiert” ist für diese Testfälle nicht aktiv.



Testfälle löschen

loschen_testset Markieren der zulöschenden Testfälle
Klick Button “Löschen”
Pop-up “Konkreten Testfall löschen” öffnet sich: “Wollen Sie den konkreten Testfall … wirklich löschen?”
Klick Button “Ja”
Testfall wird gelöscht

Export eines oder mehrerer konkreter Testfälle

Alle angezeigten konkreten Testfälle können in Excel oder CSV exportiert werden

Export_as

Klick Button “Export”
Export im Dateiformat xlsx “Export als Excel”
Export im Dateiformat CVS “Export als CSV”

Besitzt ein Testset keine konkreten Testfälle
Button “Export” ist nicht aktiv